kopf-ueberuns

Netzwerk Zertifikatslehrgänge
für betriebsintegrierte Berufsbildungs- und Arbeitsplätze
in Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM)


Über uns

Das Netzwerk Zertifikatslehrgänge ist ein Zusammenschluss von Werkstätten für behinderte Menschen.
Unser Ziel ist die Einbeziehung von Menschen mit Behinderung in das System der regulären Aus- und Weiterbildung. Dazu stellen wir Zertifikatslehrgänge bereit, die von Kammern oder Fachschulen für betriebsintegrierte Berufsbildungs- und Arbeitsplätze bereits akkreditiert sind und bieten Werkstätten für behinderte Menschen umfassende Unterstützung bei der Umsetzung an.
Fundierte und am Berufsbildungsgesetz orientierte berufliche Bildungsangebote für Werkstätten für behinderte Menschen werden gerade in Bezug auf das Bundesteilhabegesetz in Zukunft ein wichtiges Qualitätsmerkmal darstellen.

Aktuelles netZ

Unterstützung von Aktion Mensch

Wir bedanken uns bei Aktion Mensch für die großzügige Projektförderung zur Digitalisierung unserer Zertifikatslehrgänge. Die digitalen Lernmodule werden aktuell mit Menschen mit geistiger… Mehr erfahren
integra MENSCH | 04. Aug 2020, Bamberg

Ausbildung der Ausbilder (AdA) mit Ausbilder-Eignungsprüfung nach AEVO

Auch das Lehren muss man lernen. Die Ausbildung der Ausbilder bereitet gezielt auf die Übernahme von Aufgaben in der Berufsausbildung vor. Der Lehrgang… Mehr erfahren
integra MENSCH | 04. Aug 2020, Bamberg

Weiterbildung „Inklusionsberatung für Unterstützte Beschäftigung und Jobcoaching“ – nur noch 4 Plätze frei

Eine Voraussetzung für die Durchführung von Zertifikatslehrgängen ist ein professionelles Jobcoaching unter Einbindung des Sozialraumes der Teilnehmer. Zur Qualifizierung der Fachkräfte haben wir… Mehr erfahren
integra MENSCH | 04. Aug 2020, Bamberg

Akkreditierte Zertifikatslehrgänge in Kooperation mit:

Netzwerk Partner